Rundreise um den Olympic National Park

Der pazifische Westen von Washington, USA Der pazifische Westen von Washington, USA Der pazifische Westen von Washington, USA Der pazifische Westen von Washington, USA Der pazifische Westen von Washington, USA Der pazifische Westen von Washington, USA Der pazifische Westen von Washington, USA Der pazifische Westen von Washington, USA Der pazifische Westen von Washington, USA Der pazifische Westen von Washington, USA

Wasser, Wald und Wale, Inseln, der oft schneebedeckte Gipfel des Mt. Olympus und die wilde zerklüftete Pazifikküste sind die Highlights dieser Rundtour um die Halbinsel im äußersten Nordwesten von Washington. Seattle als boomende Metropole und die kleine Schwester Tacoma zeigen das Großstadtleben, ganz anders geht es im gemütlichen Port Townsend, in Olympia und der ursprünglichen Natur im Olympic National Park zu. Ohne Abstecher in den Park umfasst diese Rundreise ca. 750 km, für die man sich ohne Langeweile 4-5 Tage Zeit nehmen kann.
Für Twilight-Fans ist ein Stopp in Forks sicher unerläßlich, drei verschiedene geführte Touren zu den Drehorten bietet dazzledbytwilight.com/ an.
 
Tipp: Als Ergänzung bietet sich die Verlängerung bis zu den Stränden von Long Beach im Südwesten von Washington an und von dort auf dem Rückweg nach Seattle ein Abstecher zum Vulkan Mt. St. Helens. Ca. 500 km zusätzlich kommen bei dieser Route dazu, die sich aber durchaus lohnen, um die Vielfältigkeit des Westens von Washington kennen zu lernen.
Tour um den Olympic National Park, Washington, USA
Tour um den Olympic National Park, Washington, USA