Der Biber Staat

Ein Blick auf die Landkarte genügt, als erstes fällt die Küste in den Blick. Der berühmte Hwy 101 verläuft hier und verbindet malerische kleine Fischerorte, touristische Zentren und Naturparks miteinander. Ein 50 km langes Dünengebiet, die Oregon Dunes National Recreation Area, weist bis zu 150 hohe, goldgelbe Sandlandschaften auf;  heutzutage sind sie beliebte Spielwiese für ATVs (All Terrain Vehicle).  Andererseits ist die Küste fruchtbar, an den Höhenzügen der Coast Ranges regnen sich die Wolken ab. Gute Böden für den Weinanbau finden sich entlang des westlichen Ufers des Willamette River, der die Landschaft zwischen Roseburg und Portland prägte. Am Zusammenfluss von Willamette und Columbia River entstand Portland, heute Zentrum einer prosperierenden Region, die sich aber trotz allen Wachstums eine beinahe beschaulich  zu nennende Gangart bewahrt hat. Menschen aus den Metropolen Kaliforniens haben die Stadtkultur bereichert, sich aber auch deren Charakter angepasst. Man ist umweltbewusst in der Brückenstadt, stolz auf deren Liberalität und sehr traditionsbewusst, schließlich haben sich im Willamette Valley die ersten Siedler des Oregon Trail nieder gelassen.

Ein Juwel für Naturliebhaber findet sich Südwesten, fernab von größeren Orten liegt inmitten der Berge der tiefblaue Crater Lake, ein in einem Krater entstandener See auf über 2.000 m Höhe, der den Mittelpunkt des National Parks bildet.

Je weiter man sich Richtung Südosten bewegt, desto trockener, unwegsamer und unbesiedelter wird die Landschaft. Fast wie eine Mondlandschaft muten manche Gebiete im Nordosten an, dort befinden sich das John Day Fossil Beds National Monument, ungewöhnliche farbige Felsformationen, die eine Fundgrube für Fossilien aus einer Zeit vor 65 - 40 Mio. Jahren sind. Geisterstädte und kleine Nester mit einst wilder Vergangenheit sind ebenfalls im Osten zu finden, schließlich sind hier die Siedlertrecks durchgekommen, heute ist der Oregon State Scenic Byway von Biggs nach Baker City Geschichtsunterricht in Reinkultur. 

Karte von Oregon, USA
Karte von Oregon, USA

Multnomah Falls unweit von Portland, Oregon, USA