Beach bei Malibu

So reizvoll die kalifornische Küste landschaftlich auch ist, zum Schwimmen im Meer muß man abgehärtet sein. Sonnenbaden tut's vielleicht auch und dann empfindet man die kühlen Wellen eventuell als angenehm.

Bei Sacramento und westlich vom Yosemite National Park sind die anspruchsvollsten Wildwasser-Flüsse in Kalifornien zu finden. Aber auch für Anfänger ist auf dem American River bei der Hauptstadt etwas dabei.

Hollywood hat in vielen Filmen auch dem Surfsport ein Denkmal gesetzt, mit wundervollen Bildern von gewagten Ritten auf meterhohen Wellen. Nicht zu vergesen die Musik der Beach Boys, die das Lebensgefühl der Wellenakrobaten in ihren Songs spiegelten. Die guten Spots sind so dicht an dicht, die Auswahl ist schwer.

Die leicht zu steuernden Hausboote sind i.d.R. für sechs bis zehn Personen geeignet, eher einer Wohnung ähnelnd als einem Schiff. Das Dach ist zum Sonnenbaden geeigent, manche haben sogar eine Rutsche als Zugang ins Wasser. Hausboote werden auf den Stauseen im Norden und im Delta bei San Francisco verliehen. Kein billiges Vergnügen.