Von Vancouver zum Icefields Parkway

Auf dem Weg zum Icefields Parkway in den Rocky Mountains Auf dem Weg zum Icefields Parkway in den Rocky Mountains Auf dem Weg zum Icefields Parkway in den Rocky Mountains Auf dem Weg zum Icefields Parkway in den Rocky Mountains Auf dem Weg zum Icefields Parkway in den Rocky Mountains Auf dem Weg zum Icefields Parkway in den Rocky Mountains Auf dem Weg zum Icefields Parkway in den Rocky Mountains
Diese Rundreise durch den südlichen Teil von British Columbia führt durch atemberaubende Natur und schlängelt sich z.T. auf schmalen Straßen vorbei an tiefen Schluchten und steilen Berghängen. Als Höhepunkt präsentiert sich die 230 km lange Panoramastraße Icefields Parkway zwischen Jasper und Banff in Alberta.  
 
Die Reiseroute umfasst etwas mehr als 2.000 km (ohne Abstecher nach Calgary), dafür sollten mindestens sechs Tage eingeplant werden. Sonst bleibt wenig Zeit, Orte wie Whistler, Kamloops, Banff und Kelowna zu erkunden und am Icefields Parkway die beeindruckende Schönheit der mächtigen Gletscher zu genießen.
 
Tipp: Die beste Reisezeit ist von Mitte Juni bis Mitte September. Danach und davor können Straßen wegen Schnee gesperrt sein. Der Parkway ist im Sommer stark befahren, morgens sind noch etwas weniger Reisende unterwegs.
Icefields Parkway, Kanada
Icefields Parkway, Kanada