Kajaken in der English Bay, Vancouver

Die Stadt am Meer ist ein Paradies für alle Arten von Wassersport, die meisten Verleiher von Kajaks und Kanus, Surfbrettern und Segelbooten finden sich auf Granville Island. Nur Ortskundige finden den Weg nach Deep Cove im Burrard Inlet, wunderschön umgeben von bewaldeten Bergen lässt sich eine Fahrt in in den Fjord genießen.

Eine gute Stunde mit der Autofähre von West Vancouver (Horseshoe Bay) entfernt, beginnt die abwechslungsreiche Sunshine Coast. Viele kleine Orte haben Marinas, dort gibt es Verleiher von Kajaks, Kanus und Segelbooten. Besonders spektakulär ist die stehende Welle auf dem Skookumchuck im Skookumchuck Narrow Provincial Park, nicht weit von Earls Cove, Anfang Oktober findet dort jährlich ein Wettbewerb statt, Organisator ist Whitewater Kayakers Association of BC.

Hausboot fahren auf dem Shuswap Lake ist eine sehr beliebte Freizeitbeschäftigung. Das große Seengebiet bei Sicamous am Hwy 1 zwischen Kamloops und Revelstocke ist eine Hochburg der Hausboote, im Sommer sind rechtzeitige Buchungen ratsam. Auch der Cowichan Lake auf Vancouver Island bietet dieses sommerliche Vergnügen, noch nicht so bekannt.