Der West Coast Trail hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Attraktivität gewonnen, immer mehr Wanderer wollen sich der Herausforderung dieser anspruchsvollen langen Strecke im Pacific Rim National Park stellen. Rechtzeitige Reservierungen sind deshalb notwendig, denn nur ca 50 Hiker pro Tag und Richtung sind erlaubt.

Seit zwei Jahren wandert Dana Meise aus Prince George schon auf dem Trans Canada Trail, er begann seinen Hike in Newfoundland an der Atlantischen Küste. Allerdings ist er auch nicht jeden Tag unterwegs und so ist im Moment noch nicht klar, wann er nach ca. 4.500 km am Pazifik in Victoria ankommen wird.

Eigentlich ist Sun Peaks ein Wintersportgebiet, aber inzwischen sind die Mountainbike-Strecken sehr gut ausgebaut und zahlreiche Wanderwege angelegt worden. Das Dorf mit seiner perfekten Infrastruktur bietet sich für einen sommerlichen Kurzurlaub an, zudem sind die Konditionen dann günstiger.

Seawalk am False Creek, Yaletown, Vancouver, BC

Bei einer Wanderung um den Stanley Park herum kann man glatt vergessen, dass man sich in einer Großstadt befindet. Auch an der English Bay stehen die Hochhäuser eher im Hintergrund, das ändert sich im False Creek, aber die frische Brise, die Yachten, Segelschiffe und das Möwengeschrei machen die Seawalks in Vancouver und in West Vancouver zu angenehmen Spazierwegen.